1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

Frühschwimmer beenden Freibad-Saison

Erstellt:

gikrei1709Fruehschwimmer-_4c
Die Frühschwimmer freuen sich bereits auf die Sommersaison 2023. Foto: Brendel © Brendel

Bis zu 30 Gäste nutzen das Holzheimer Becken regelmäßig in den Morgenstunden und freuen sich bereits auf den Sommer 2023.

Pohlheim (red). Traditionell mit einem Sekt-Frühstück und allerlei kulinarischen Köstlichkeiten beendeten die Holzheimer Frühschwimmer ihre Freibad-Saison.

Täglich seit dem 28. Mai tummelten sich die überwiegend »älteren Semester« Ü60 zwischen 8 und 10 Uhr im kleinen, aber feinen Freibad. Teilnehmerzahlen von bis zu 30 Personen in den frühen Morgenstunden zeigen, dass diese Einrichtung gerne angenommen wird. Nach den wegen der Corona-Pandemie nur eingeschränkten Öffnungszeiten 2020/2021 zeigte sich dieses Jahr auch das Wetter von seiner besten Seite, denn witterungsbedingte Schließungen gab es nicht. Lediglich an vier Tagen musste man aus technischen Gründen auf die morgendliche Erfrischung mit Wassertemperaturen zwischen 18 und 25 Grad verzichten und kam so auf fast 100 Schwimmtage. Die fleißigste Schwimmerin schaffte es 86-mal, das Holzheimer Wasser morgens ab 8 Uhr zu »durchpflügen«.

Beim Abschlussfrühstück ließ man die Hitzeperiode Revue passieren. Der Dank der Frühschwimmer geht an die Badeaufsichten, die mit Argusaugen über das Wohl der Schwimmer wachten und so für einen unfallfreien Morgen sorgten. Alle Teilnehmer freuen sich auf ein Wiedersehen im Sommer 2023.

Auch interessant