1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

Hilfe für Opfer der Flutkatastrophe

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_0601_dge_Pohlheim_4c
1500 Euro erhalten von der Flutkatastrophe betroffene landwirtschaftliche Betriebe von Familie Fay. © Schmidt

Pohlheim (ger). Eine Spende in Höhe von 1500 Euro spendete Familie Fay vom Hof Obersteinberg in Pohlheim für von der Flutkatastrophe betroffene landwirtschaftliche Betriebe und Familien über die Schorlemer Stiftung des Deutschen Bauernverbandes.

Der stellvertretende Generalsekretär des Hessischen Bauernverbandes, Josef Benner, nahm die Geldspende von Familie Fay vor ihrem Obersteinberger Hofladen entgegen. Bereits fünf Millionen Euro wurden als Soforthilfe durch Spenden über Deutschland hinaus insgesamt bereitgestellt, informierte er. Er dankte den Fays für ihre wertvolle Geldspende.

Peter Fay betonte, dass es der Familie eine Herzenssache gewesen sei, zu helfen. Zahlreiche Landwirte aus der Region halfen direkt vor Ort im Ahrtal, erinnerte der Watzenborn-Steinberger Ortslandwirt Peter Fay an Aktionen der heimischen Landwirte.

Auch interessant