1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

Infoveranstaltung für Ehrenamtliche am Montag

Erstellt: Aktualisiert:

Pohlheim (jüs). Die aktuelle Situation in der Ukraine und die damit einhergehende Situation der Geflüchteten hier in Pohlheim beschäftigt alle in den vergangenen Wochen.

Nun heißt es vor Ort aktiv zu werden und die Menschen aus der Ukraine bei ihren Bedarfen zu unterstützen, wie Bürgermeister Andreas Ruck und Isabel Stühn, Koordinatorin für Gemeinwesenarbeit im Landkreis Gießen - Stadt Pohlheim, bekanntgaben und zu einer am kommenden Montag, 4. April, Beginn um 17.30 Uhr, stattfindenden Informationsveranstaltung in die Klosterwaldhalle in Dorf-Güll, Am Oberweg 4, einladen.

Netzwerk gründen

Eingeladen sind alle Personen, die sich gerne gemeinnützig ehrenamtlich engagieren möchten oder dies bereits tun.

Ebenso Personen, die privat bereits geflüchtete Menschen aus der Ukraine aufgenommen haben oder aufnehmen möchten.

Neben Informationen von Bürgermeister Andreas Ruck und Isabel Stühn sowie einem kompetenten Vertreter des Landkreises Gießen soll bei dieser Zusammenkunft geklärt werden, inwieweit sich die Ehrenamtlichen einbringen können. Darüber hinaus soll ein Netzwerk gegründet werden. Die Verantwortlichen freuen sich, wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger dem Aufruf folgen würden.

Auch interessant