1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

Krötenretter: Tierfreunde gesucht

Erstellt: Aktualisiert:

Pohlheim (ger). Im bald anbrechenden Frühjahr machen sich die Kröten auch in Watzenborn-Steinberg rund um die Teiche an der Mockswiese auf ihre Laichwanderung. In der Straße »Zur Aue« ist die Gefahr für sie dann groß, überfahren zu werden.

Das möchte die Vogel- und Naturschutzgruppe Watzenborn-Steinberg mit einer Aktion verhindern, um den Bestand der Tierart zu sichern. Ein Zaun wurde errichtet und Eimer zum Sammeln der Kröten eingegraben, teilt Vorsitzender Klaus-Dieter Schmandt mit. Allein im vergangenen Jahr wurden so 215 Kröten gerettet.

Er ruft die Mitbürger jeden Alters auf, die Aktion auch in diesem Jahr zu unterstützen. Gesucht werden Tierfreunde, die in den nächsten Wochen von Mitte März bis Ende April dabei helfen, die Eimer zu leeren und die Kröten auf die sichere Straßenseite zu bringen.

Wer mitmachen möchte, kann sich bei ihm unter Telefon 06403/67912 oder Mail didi.schmandt@t-online.de melden.

Auch interessant