1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

Künstler Karsten Klipp zeigt Blumen

Erstellt:

gikrei_0308_dge_Pohlheim_4c
Der Pohlheimer Künstler Karsten Klipp hat in Lockdown-Zeiten Blumen auf Leinwänden verewigt. Foto: Schmidt © Schmidt

Pohlheim (ger). Für die Kunstfreunde öffnet der Pohlheimer Künstler Karsten Klipp seine Art-House-Galerie in Garbenteich für eine Ausstellung. An den Sonntagen im August stellt er sein gegenständliches Malen, das in den Zeiten der Pandemie entstand, in den Blickpunkt des Betrachters.

Vielfalt des Lebens

So entstanden Blumen wie Hortensien, Rosen, Flieder und Mohnblüten mit kunstfertigen Pinselstrichen und Farben auf seinen Leinwänden, die Räume verschönern und die Seele des Betrachters ansprechen. »Aus purer Lust«, sagt Klipp zu dieser Schaffenszeit, habe er der Vielfalt des Lebens damit Ausdruck verleihen wollen.

Frische Inspirationen gaben ihm Reisen an die Nordsee auf die ostfriesische Insel Spiekeroog. Hier hielt er die Küstenlandschaften mit seinem auf und ab von Ebbe und Flut mit Sand und Dünen fest. Aber auch südliches Flair liebt er, wie Ansichten der Toskana mit seinen typischen Dörfern und bewachsenen Hügeln, die er selbst gerne auf seinem heimischen Balkon über den Dächern von Garbenteich mit seiner Frau beim Betrachten genießt. Insgesamt sind über 100 Kunstwerke, überwiegend abstrakte Werke aus Acryl in vielen Farben, zu sehen.

Die Ausstellung der Art-House-Galerie von Karsten Klipp ist im August jeweils sonntags von 14 Uhr bis 18 Uhr in der Licher Straße 10a in Pohlheim-Garbenteich geöffnet. Alle Werke können käuflich erworben werden.

Auch interessant