1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

Kulturring in Wiesbaden

Erstellt:

Pohlheim (red). »Wasser im Jugendstil - Heilsbringer und Todesschlund«, so nennt sich die Ausstellung in Wiesbaden, die Mitglieder und Gäste des Kulturrings Pohlheim kürzlich besuchten.

Schon immer wurde dem Wasser neben der reinigenden Wirkung auch Heilkraft zugesprochen, darüber hinaus die urgewaltige Bedrohung, die Wasser darstellt. Im Symbolismus und Jugendstil stand dazu eine Verbindung zur Mythologie im Zentrum. So sehen die Besucherinnen und Besucher Bilder und Alltagsgegenstände mit Abbildungen von Küstenlandschaften, Ophelia, Neptun und Narziss, von Flora und Fauna auf und unter dem Wasser, Fische, Nixen, auch Quallen, Seesterne. Auch in der Musik findet sich ein Bezug zu Wasser wieder: Wer wollte, konnte nach der Führung die freie Zeit nutzen, dem Werk »La mer« von Debussy, welches per Leinwand übertragen wurde, zu lauschen. Am Abend ging es wieder zurück nach Pohlheim.

Auch interessant