1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

Rektorin Gabriele Hill verabschiedet

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_wwhill_070222_4c
Gabriele Hill (links) erhält die Entlassungurkunde aus den Händen von Eva Maria Hußmann vom Schulamt. © Lückebachschule

Pohlheim (red). Gabriele Hill, die langjährige Schulleiterin der Lückebachschule in Garbenteich, wurde nach 40 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet. Die Feier fand coronabedingt im kleinen Rahmen mit dem Kollegium sowie Eva Maria Hußmann vom Staatlichen Schulamt in Gießen statt.

Hill arbeitete seit 1984 an der Grundschule in Garbenteich und übernahm im Jahre 2002 das Amt der Rektorin. In Reden und Videobotschaften wurde deutlich, dass sie die Entwicklung der Schule maßgeblich mitgeprägt hat und für ihren unermüdlichen Einsatz allseits geschätzt wird.

Ihre ruhige und besonnen Art sowie ihre positive Ausstrahlung machten das Schulklima aus, hieß es. Videobotschaften erreichten sie von Christopher Lipp (Schuldezernent des Landkreises Gießen), Norbert Kissel (Leiter des Staatlichen Schulamtes Gießen) sowi dem Elternbeirat und dem Förderverein. Die Konrektorin Kiki Kaiser und der Personalrat erinnerten in ihrem Grußwort an das Wirken von Hill in der Vergangenheit. Im Vorfeld wurden Kinder der Lückebachschule zu Gabriele Hill interviewt. Ein Zusammenschnitt der Interviews wurde ebenfalls gezeigt.

In allen Beiträgen wurde deutlich, dass Hill sich als ganze Person eingebracht hat und einen großen Fußstapfen hinterlässt. Hußmann sprach den Dank des Schulamtes aus und überreichte Hill die Urkunde, mit der sie im Namen des Landes Hessen in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Nach Plänen für ihren Ruhestand gefragt, hat Hill noch kein Rezept. Sie wird es genießen, mehr Zeit für sich und ihre Familie zu haben.

Kiki Kaiser konnte ihre Beauftragung zur kommisarischen Rektorin der Lückebachschule durch Hußmann in Empfang nehmen, so dass die Schulleiterposition nahtlos wiederbesetzt werden konnte.

gikrei_wwkikikaiser_0702_4c
Kiki Kaiser Kommissarische Leiterin © Red

Auch interessant