1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

Spielplatz kreativer gestalten

Erstellt:

Pohlheim (jüs). In der jüngsten unter dem Vorsitz von Ortsvorsteherin Eva Saarbourg stehenden Sitzung des Ortsbeirates Watzenborn-Steinberg stand die vom Landkreis Gießen geplante Flüchtlingsunterkunft am Hallenbad im Mittelpunkt (wir berichteten). Darüber hinaus wurden von Klaus-Dieter Deppe (FDP) Maßnahmen vorgeschlagen, die in den kommenden Haushalt 2023 eingehen sollen.

Dazu gehören der Spielplatz am Schafstall (Liebigstraße), der kreativer ausgestaltet werden soll. Gewünscht wird auch, dass die Spielplätze generell im Stadtteil aufgewertet werden. Weitere Maßnahmen sind: Ausbesserung des Panoramaweges (hinter der Bahnhofstraße), mehr Fahrradabstellmöglichkeiten schaffen sowie die Errichtung eines Wohnmobilstellplatzes. Den Vorschlägen wurde einstimmig zugestimmt. Mit 6:1 Stimmen wurde dem Vorschlag zugestimmt, ein multifunktionales Spielfeld mit zu den Wünschen in den Haushalt 2023 aufzunehmen.

Nichts mit dem Haushalt zu tun hat die Wiederbegehung des rekonstruierten Limesturms in Pohlheim, die ebenfalls zu den Wünschen von Klaus-Dieter Deppe gehörte. Die Maßnahme ist im Gange, wie Bürgermeister Andreas Ruck informierte.

Auch interessant