1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Rabenau

Acht Gewinner

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_140622_Siegerfoto_4c
Die Gewinner der acht Urkunden des Vorlesewettbewerbs der Rabenschule in Londorf. Foto: Zylla © Zylla

Rabenau (zye). Da war die Spannung groß, als Schulleiterin Monika Holzapfel die Namen der acht besten Schülerinnen und Schüler im Vorlesewettbewerb ihrer Rabenschule in Londorf bekannt gab. »Eine tolle Leistung aller Teilnehmenden, schließlich habt Ihr Euch getraut, etwas vor einem Publikum vorzulesen«, lobte Holzapfel. Vier Plätze, jeweils in den Jahrgangsstufen drei und vier, konnten im Lesewettbewerb belegt werden.

Holzapfel und das Kollegium der Grundschule bildeten dabei die Jury. »Das ist uns wirklich nicht leicht gefallen, denn ihr wart alle richtig, richtig gut«, zeigte sich die Rektorin stolz. Acht begehrte Urkunden und Gutscheine für Bücher hatte sie zu vergeben. Wichtig war der Jury dabei etwa eine deutliche Aussprache, flüssiges Lesen und gute Betonung. Das Zuhören sollte leicht sein und Spaß bereiten. Diese Kriterien und mehr erfüllten Sabrina (Klasse vier) und Pascal (Klasse drei). Sie belegten die beiden ersten Plätze. Da gab es Applaus von den Mitschülern. Knapp dahinter teilten sich Liah und Neyla aus Klasse vier den zweiten Platz. Mayla angelte sich hingegen in ihrer Jahrgangsstufe drei den zweiten Platz. Platz drei erreichten Michelle (Klasse drei) und Summer (Klasse vier). Leon aus der vierten Klasse konnte sich über einen vierten Platz freuen. Platz vier in Klasse vier blieb in diesem Jahr unbelegt.

Ein Fest für Bücherwürmer war auch der Bücher- und Hörspielflohmarkt, der an diesem Tag zusätzlich stattfand. Für kleines Geld konnten die Schüler hier ihre Lieblingsbücher aus der Schulbibliothek erstehen. Da war für alle etwas dabei. Die Einnahmen aus den Flohmarktverkäufen sollen wiederum der Bibliothek für Neuanschaffungen zu Gute kommen. So hat dann sogar die gesamte Schule an diesem aufregenden Tag gewonnen.

Auch interessant