1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Rabenau

Hessische und Deutsche Meister aus Rabenau

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_1404_dge_Gefluegel_4c
Vorsitzender Karl-Heinz Olemotz, (l.) würdigte Gerhard Römer und Margot Römer für ihre Verdienste. © Pfaff

Rabenau (red). Pandemie-bedingt waren die Aktivitäten des Geflügelzuchtverein 1924 Rabenau stark eingeschränkt. Nach den Ausfällen der Jahresabschlussversammlungen für die Geschäftsjahre 2019 und 2020 konnte der Verein seine Jahreshauptversammlung 2021 nun ohne gravierende Einschränkungen durchführen.

2019 hatte es noch Jungtierbesprechung, die Rabenauer Rassegeflügelschau mit Kreisverbandsschau und die Lipsia Schau in Leipzig gegeben.

Erfolgreich auf der LV-Schau in Alsfeld waren Siegfried Becker (Elsässer Gänse) Manfred Zahrt (Brahma) Gerhard Römer (Fränkische Samtschilder) und Thomas Krämer (Süddeutsche Schildtauben). Alle errangen den Titel »Hessischer Meister 2019«. Den Titel »Deutscher Meister 2019« sicherten sich in Leipzig Heinrich Schnell (Laufenten), Rudi Pfaff (Frankfurter Zwerghühner) und Thomas Krämer, (Süddeutsche Schildtauben und Thüringer Schnippen). 2020 wurden schon die meisten terminierten Veranstaltungen im Vorfeld abgesagt. Ein Lichtblick war der Vereinsausflug zum Weingut Volzen in Hohensülzen. 2021 sah es nicht viel besser aus. Lediglich das Sommerfest, die Landesverbandsschau in Alsfeld und die Kreisverbandsschau in Rüddingshausen waren von Erfolg gekrönt.

»Hessische Meister 2021« bei der Landesverbandsschau wurden Konrad Flack (Süddeutsche Blassen) und Rudi Pfaff (Frankfurter Zwerghühner).

Aussteller des Geflügelzuchtvereins Rabenau auf der KV-Schau in Rüddingshausen waren Siegfried Becker (Elsässer Gänse und Landenten mit Haube), Wolfgang Otterbein, (Coburger Lerchen) Ralf Etzel (Deutsche Modeneser), Elke Zahrt (Lockentauben), Alfred Franke (Deutsche Zwerg-Wyandotten und Altenburger Trommeltauben). Die Bundesmedaille errang Wolfgang Otterbein. Die Züchter Margot Römer und Martin Schnecker wurden mit der Silbernen Ehrennadel des Landesverbandes Hessen-Nassau für langjährige Treue geehrt. Eine besondere Ehrung erhielt Gerhard Römer. Für seine herausragenden Verdienste für den Geflügelzuchtverein Rabenau wurde er zum Ehrenvorstand ernannt.

Auch interessant