1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Rabenau

Mit Musik Geschichten erzählen

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_0804_dge_Odcultur_4c
»Selva Negra« stellte auch bislang unveröffentlichte Stücke vor. © Schütte

Rabenau (hgt). Der Kulturverein »Odculture« präsentierte nach langer Corona-bedingter Pause im Dorfgemeinschaftshaus Odenhausen das Hamburger Duo »Selva Negra«.

Björn Vollmer und Steffen Hanschmann stellen im Rahmen ihrer »New Air-Tour« bisher unveröffentlichte Stücke aus jüngster Zeit vor, die auf sehr interessante, immens kreative und musikalisch beeindruckende Art und Weise die vergangenen zwei Jahre reflektieren.

Das seit 2008 bestehende Hamburger Duo hat sich weit über den norddeutschen Raum hinaus einen Namen gemacht. Das erste Album, »Baile del Sol«, erschien 2013 und im Juli 2016 folgte dann das Album »Mar Lleno«. Inzwischen ist ein weiteres in Arbeit.

Die Musik, die durch das Zusammenspiel von Gitarre und Percussion geprägt ist, besticht durch eine einzigartige Mischung aus Flamenco und Latin, Jazz und Klassik - flamboyant, atmosphärisch und voller Spielfreude. Eine Einladung zum Zuhören, von dem die zahlreichen Besucher ausgiebig Gebrauch machen konnten. »Selva Negra« ist ein Ensemble mit Groove und kammermusikalischer Qualität, das mit seinen Instrumenten Geschichten erzählt und die Zuhörer auf eine farbenfrohe, musikalische Reise einlädt.

»Selva Negra« sind zum einen Björn Vollmer, der Klassische Gitarre bei Prof. Andreas Higi an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen studierte. Seit mehreren Jahren widmet er sich dem Flamenco, dessen Kenntnisse er während seiner Zeit in Madrid vertiefen konnte. Dort lernte er von Meistern wie Amir John Haddad. Zum anderen ist da Steffen Hanschmann, er hat in jungen Jahren mit dem Schlagzeug angefangen. Später war er Schüler bei Ricardo Espinosa, John Santos, Conny Sommer und Banana (Timbalada). Während seiner Studienaufenthalte in Ghana und Senegal hat er seine Kenntnisse in westafrikanischer Percussion vertieft. Er war Percussionist für Max Herre, Die Fantastischen Vier, Silly Walks und andere. Zu Gehör gebracht wurden Titel wie »Masquerade«, »Gartengrün«, »Am Strand«, »Sombras«, »Perpetuum Mobile« und »Baile del Sol«. Als Zugabe spielte das Duo »Mar Sediento«.

Auch interessant