1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Rabenau

»Ohne Ehrenamt wären wir deutlich ärmer«

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_2007_dge_Rabenau__4c
Die langjährigen Kommunalpolitiker wurden für ihr Engagement ausgezeichnet. Foto: Heller © Heller

Rabenau (voh). Beim parlamentarischen Abend im Dorfgemeinschaftshaus Allertshausen wurden langjährige Mitglieder der politischen Gremien geehrt und die nach der Kommunalwahl 2021 ausgeschiedenen Mandatsträger verabschiedet.

Die Feierstunde wurde mitgestaltet vom Londorfer Chor Regenbogen und der Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen (Dirigent Hagen Luh). Deren Ehrenvorsitzender Albert Schäfer sprach von einem »besonderen Tag«, denn noch nie sei die Trachtengruppe zu einem solchen Anlass aufgetreten. Überdies nahm die ehemalige Dirigentin Hildegard Schäfer nach zehn Jahren Pause zum Stück »Lumdawellenwalzer« erstmals wieder den Taktstock in die Hand. Bürgermeister Florian Langecker und der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Ottmar Lich, dankten zunächst den Ehrenamtlichen, die meistens auch noch in Vereinen tätig sind, für ihren persönlichen Beitrag zur Demokratie. Langecker lud ein, im Verlauf des Abends sich »ungezwungen in die Position der jeweils anderen Partei hinein zu fühlen«.

Mit der Veranstaltung wolle die Gemeinde Rabenau ein Dankeschön sagen und ein Zeichen setzen. Ottmar Lich: »Ohne Ehrenamt wären wir deutlich ärmer«. Kleine Gemeinden wie Rabenau lebten von Eigeninitiative.

Ehrungen

Die Geehrten sind Jürgen Bender (1972 bis 2021, Ortsbeirat, Ortsvorsteher, Gemeindevertreter), Dr. Markus Eichmann (1997 bis 2021, Gemeindevertreter, wurde zum Ehrengemeindevertreter ernannt), Patrick Henkel (2006 bis 2017, Ortsbeirat, Gemeindevertreter), Karl-Heinz Kaltenschnee (1993 bis 2019, Beigeordneter), Reiner Herget (1989 bis 2021, Ortsbeirat, Gemeindevertreter), Albert Schäfer (1972 bis 2021, Ortsbeirat, Ortsvorsteher, Gemeindevertreter, Bauausschuss-Vorsitzender), Philipp Höchst (2011 bis 2021, Ortsbeirat), Gernold Hock (1985 bis 2021, Ortsbeirat, Gemeindevertreter), Andreas Hübl (2001 bis 2021, Gemeindevertreter, Beigeordneter, Erster Beigeordneter, wurde zum Ehrenbeigeordneten ernannt), Mario Hümmer (2019 bis 2021, Gemeindevertreter), Günter Krieb (1997 bis 2021, Ortsbeirat, stellvertretender Ortsvorsteher), Udo Krug (2016 bis 2021, Ortsbeirat), Ottmar Lich (1985 bis 2021, Gemeindevertreter, Vorsitzender Finanzausschuss, Vorsitzender Gemeindevertretung), Karl-Ludwig Loth (1993 bis 2021, Ortsbeirat), Wilfried Olschinski (1997 bis 2020, Ortsbeirat, Gemeindevertreter, wurde zum Ehrengemeindevertreter ernannt), Ursula Ranft (1981 bis 2021, Ortsbeirat, Gemeindevertreterin), Walter Scheerer (1972 bis 2021, Gemeindevertreter, Vorsitzender Bauausschuss, Beigeordneter), Gert Reichert (1981 bis 2021, Ortsbeirat, Ortsvorsteher, Gemeindevertreter, Beigeordneter), Bernd Schladitz (2017 bis 2021, Ortsbeirat, Gemeindevertreter), Günther Schomber (2006 bis 2021, Gemeindevertreter, Beigeordneter), Ewald Thomas (1993 bis 2021, Ortsvorsteher, Gemeindevertreter), Markus Titz (2006 bis 2021, Ortsbeirat, Ortsvorsteher, Gemeindevertreter).

Auch interessant