1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Reiskirchen

Ausgelassene Stimmung in Burkhardsfelden

Erstellt:

gikrei1808treffenburkhar_4c
Ehrenvorsitzender Herbert Nebeling, Hermann Leutner, Wilfried Heuser, Theo Stumpf sowie 1. Vorsitzender Dennis Wegemann (v.l.). Foto: Bender © Bender

Ausgiebig gefeiert wurde in Burkhardsfelden das 60-jährige Bestehen der Burschen- und Mädchenschaft .

Reiskirchen (rbr). Mit dem traditionellen Burschen- und Mädchenschaftstreffen wurde das 60-jährige Bestehen der Burschen- und Mädchenschaft Burkhardsfelden eröffnet. Die »Besenkracher« heizten die Besucher im Festzelt mit ihren Partyklassikern und aktuellen Hits ordentlich an. Die Begeisterung der Gäste sorgte für ausgelassene Stimmung und man feierte bis in die frühen Morgenstunden. Der Sonntag begann mit einem Gottesdienst im Festzelt, für den Pfarrer Sandori kurzzeitig aus dem Ruhestand zurückgekehrt war.

Nach einer Ansprache zum Vereinsjubiläum durch den Ehrenvorsitzenden Herbert Nebeling, der einen kurzen Rückblick auf die 60 Jahre Vereinsleben gab, ehrte er, zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Dennis Wegemann, verdiente Mitglieder.

Für 60 Jahre Vereinstreue erhielten Hermann Leutner, Wilfried Heuser sowie Theo Stumpf eine Urkunde. Vereinsgründer Herbert Nebeling wurde an diesem Tag natürlich besonders geehrt, da er vor 60 Jahren diesen Verein ins Leben rief. Anschießend, zum zünftigen Frühschoppen, spielten die »Heimatländer« auf und brachten mit ihrer Musik das Festzelt in beste Stimmung.

Auch interessant