1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Reiskirchen

Einbrüche in Jugendzentrum und Apotheke

Erstellt:

Reiskirchen/Fernwald (red). Gleich zwei Einbrüche ereigneten sich dieser Tage in Reiskirchen und Fernwald.

Auf Bargeld, Leergut und Getränke hatten es Einbrecher in einem Jugendzentrum in der Schulstraße abgesehen. Die Unbekannten brachen zwischen 17 Uhr am Dienstag (22. November) und 18.50 Uhr am Freitag (25. November) eine Außentür der Einrichtung auf. Mit einer Geldkassette, Leergut und Getränke machten sie sich anschließend aus dem Staub.

In der Straße »An der Kirche« in Steinbach geriet in der Nacht von Donnerstag (24. November) und Freitag (25. November) in den Fokus von Einbrechern. Zwischen 18.45 und 7.40 Uhr brachen sie eine Tür auf. Aus einer Kasse sowie einem Tresor entwendeten sie Bargeld. Über ein Fenster flüchteten sie.

Wer hat dort im fraglichen Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet?

Hinweise in beiden Fällen erbittet die Gießener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0641/7006-6555.

Auch interessant