1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Reiskirchen

»Hopping« statt »Mobbing«

Erstellt: Aktualisiert:

Reiskirchen (red). Masken schützen in einer Pandemie. Dabei kann es aber passieren, dass man nicht jedes gesprochene Wort deutlich versteht. So geschehen in der Berichterstattung über die Reiskirchener Gemeindevertretersitzung. Caroline Launspach erklärte, dass sie von »Fraktionshopping«, das sie nicht betreiben werde, gesprochen habe, und nicht von »Fraktionsmobbing«.

Auch interessant