1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Reiskirchen

Musikalischer Gottesdienst mit Überraschung

Erstellt:

Von: Carolin Launspach

gikrei_1912_jcs_AndreaMue_4c
Andrea Münster Foto: Launspach © Launspach

Reiskirchen (csl). Die Chorgemeinschaft Hattenrod-Harbach, unter der Leitung von Gerry Reutzel, lud zu einem Advents- und Weihnachtskonzert in die Hattenröder Kirche ein. Heidrun Balser und Bärbel Kloppert führten durch das musikalische Programm. Mit »Hör in den Klang der Stille« begrüßte die Chorgemeinschaft die Gäste.

Einen bisher einmaligen, gemeinsamen Auftritt hatten Nicole Tamburro und Bettina Wißner, die unter anderem mit »O Jesulein süß« oder »Hark! The Herald Angels sing« die Kirche gesanglich zum Strahlen brachten. Beide wollten mit ihrem Auftritt zum Kirchenjubiläum beitragen und als Hattenröderinnen der Gemeinde eine Überraschung bereiten. Bei weiteren Stücken wurden sie von Andrea Münster unterstützt.

So zeigte das Trio unter anderem mit »Hebe deine Augen auf zu den Bergen« dass Hattenrod viel gesangliches Potenzial zu bieten hat. Claudia Jaworski sprach als Liturgin einige Worte zum Advent, bevor die Chorgemeinschaft Johannes Jourdans »Ein Stern strahlt in dunkler Nacht« intonierte.

Auch interessant