1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Reiskirchen

Noch Fahrer für Bürgerbus gesucht

Erstellt: Aktualisiert:

Reiskirchen (red). Es hat sich bereits herum gesprochen: Der Bürgerbus für die Gemeinde Reiskirchen ist startklar. Über die Landesstiftung »Miteinander in Hessen«, zusammen mit dem Hessischen Wirtschaftsministerium - hat nun auch Reiskirchen einen Bürgerbus erhalten. Bürgerbusse sind eine wichtige Ergänzung zum regulären Nahverkehrsangebot, was gerade auf dem Land so wertvoll ist.

Nun ist das Engagement der Bürger gefragt: Um den Fahrdienst auf möglichst viele Schultern zu verteilen, sucht die Gemeinde Reiskirchen noch ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer. Interessierte können sich gerne am morgigen Mittwoch, 20. April, ab 17 Uhr in die Alte Schule in der Schulstraße in Reiskirchen einfinden. An diesem Abend soll das Buspersonal für die geplanten Routen eingeteilt werden. Anfangs ist geplant, den Bus an zwei Tagen jeweils vier Stunden in allen Ortsteilen einzusetzen. Je mehr Fahrer bereit stehen, umso besser können die Fahrtzeiten eingeteilt werden.

Auch interessant