1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Reiskirchen

Reiskirchen: Frau am Bahnhof sexuell belästigt

Erstellt: Aktualisiert:

Reiskirchen (red). Die Polizei sucht nach einer sexuellen Belästigung am Bahnhof in der Grünberger Straße in Reiskirchen Zeugen.

Eine 44-Jährige wartete am Montag zwischen 11.50 und 12.20 Uhr in einem Wartehäuschen am Gleis 2 auf den Zug nach Gießen, als sich zwei unbekannte Männer ihr näherten. Anschließend berührten sie die Frau unsittlich am Oberschenkel und der Brust. Als sich der Zug näherte, flüchtete sie sich hinein.

Beide Männer schwarz gekleidet

So werden die Tatverdächtigen beschrieben: Ein Mann ist etwa 1,80 Meter groß, dunkelhäutig und hat eine schmale Statur. Er trug eine schwarze Hose, einen schwarzen Pulli, eine schwarze Jacke und ein schwarzes Basecap. Er sprach Deutsch mit starkem Akzent.

Der Andere ist ebenfalls dunkelhäutig, etwa 1,60 Meter groß und etwas kräftiger. Er trug eine schwarze Hose, einen schwarzen Pulli und ein schwarzes Basecap.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann Angaben zur Identität der Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Gießen unter 0641/7006-6555 entgegen.

Auch interessant