1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Reiskirchen

Reiskirchener Konfirmanden feiern Jubiläen

Erstellt: Aktualisiert:

Reiskirchen (red). Die evangelische Kirchengemeinde Reiskirchen plant für die Konfirmationsjubilare aus 2021 einen Gottesdienst am 15. Mai um 10 Uhr. Eingeladen sind der Konfirmationsjahrgang von 1971 zur goldenen und der Jahrgang von 1961 zur diamantenen Konfirmation. Die Koordination für die goldene Konfirmation übernimmt Traudel Dort, 06408/62999.

Für die diamantene Konfirmation sind Edith Peter, 06408/6754, oder das Pfarramt, 06408/62146, Ansprechpartner.

Eiserne Konfirmation

Für Pfingstmontag, 6. Juni, um 10 Uhr wird der Gottesdienst für die Jubilarinnen und Jubilare aus 2020 geplant. Hierzu sind die Konfirmationsjahrgänge von 1970 - zur goldenen Konfirmation (Koordination Renate Möbus, 06408/61766), von 1960 - zur diamantenen Konfirmation (Koordination Christel Scherer) und von 1955 - zur eisernen Konfirmation (Koordination Gertrud Chirollo, 06408/96163) herzlich eingeladen.

Für Sonntag, 24. Juli, um 10 Uhr geht eine herzliche Einladung an alle diejenigen, die regulär in diesem Jahr Jubiläumskonfirmation haben. Als Ansprechpartner für das diamantene Jubiläum (Konfirmation 1962) fungiert Helmut Hartmann, 06408/965090. Für die 1957 Eingesegneten zur eisernen Konfirmation, haben sich Karl-Hans Peter, 06408/6754, und Doris Galesky, 06408/62145, als Ansprechpartner zur Verfügung gestellt.

Die Einladung richtet sich ebenso an alle in Reiskirchen (Kerngemeinde) wohnenden Personen, die andernorts eingesegnet wurden. Kontakt unter 06408/62146 oder ev.kirche.reiskirchen@t-online.de.

Auch interessant