1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Reiskirchen

Sozialverband plant Tagesfahrt nach Frankfurt

Erstellt:

Reiskirchen (csl). Mitglieder des VdK Reiskirchen und Lindenstruth wollen mit der »Plus Bus Tours« GmbH aus Rabenau eine Tagesfahrt nach Frankfurt durchführen. Es können Bürger aus allen Reiskirchener Ortsteilen mitfahren. Die Teilnehmer erwartet ein einstündiger Rundgang mit Führung durch die »Neue Altstadt«, ein Mittagessen mit typischen Frankfurter Gerichten und am Nachmittag eine 50-minütige Schifffahrt auf dem Main.

Abfahrt ist am Sonntag, 28. August, um 9.35 Uhr in Reiskirchen an der Bushaltestelle Schulstraße/Alte Schule. Die Rückankunft ist für circa 18 Uhr vorgesehen. Die Kosten pro Teilnehmer liegen bei 37 Euro für die Busfahrt, die Stadtführung und die Schifffahrt. Um verbindliche Anmeldung durch Überweisung des Reisepreises bis 15. August an Plus Bus Tours GmbH, IBAN DE81 5139 0000 0050 8821 01, Verwendungszweck »Tagesfahrt OV Reiskirchen 28.08.2022«, mit Nennung aller Namen, wird gebeten. Zur Durchführung dieser Fahrt ist eine Mindestteilnehmerzahl von 35 Personen erforderlich. Beim Mittagessen sind Treppenstufen zu überwinden, die Fahrt ist also nicht barrierefrei. Rückfragen an »Plus Bus Tours« unter 06407/1694 oder beim Vorsitzenden des VdK OV Reiskirchen & Lindenstruth Holger Kühn unter 06408/64485.

Auch interessant