1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Reiskirchen

Weihnachten im Wald gefeiert

Erstellt:

Von: Carolin Launspach

gikrei_2712_Waldweihnach_4c_1
Das Lagerfeuer erwärmt auch die Herzen. Foto: Launspach © Launspach

Reiskirchen (csl). Endlich konnte die evangelische Kirchengemeinde Reiskirchen wieder eine Waldweihnacht feiern. Gemeinsam mit der örtlichen Feuerwehr und dem Posaunenchor Burkhardsfelden gestalteten Pfarrer Bert Schaaf und die Konfirmanden die Andacht an der ehemaligen Grillhütte. Der Posaunenchor begleitete weihnachtliche Lieder wie »Stille Nacht« oder »Herbei, oh ihr Gläubigen«.

Bei flackerndem Lagerfeuer und warmen Getränken, die durch die Feuerwehr betreut und bereitgestellt wurden, lauschten die Besucher Schaaf und den Konfirmanden, die in den Wochen zuvor jene Geschichte aus dem Lutherevangelium aufgearbeitet hatten, die von der »Ankündigung der Geburt Johannes des Täufers« berichtet. Diese Erzählung ist eng mit der bekannten Weihnachtsgeschichte verknüpft.

Auch interessant