1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Staufenberg

60 000 Euro Blechschaden

Erstellt: Aktualisiert:

Staufenberg (dge). Auf der L 3146 zwischen Mainzlar und Treis krachten am Mittwoch gegen 13.30 Uhr zwei Autos ineinander. Resultat: Zwei leicht verletzte Fahrerinnen und Blechschaden in Höhe von mehr als 60 000 Euro.

Die Verkehrshüter bezeichneten die Ursache als vermutliches Vorfahrtsdelikt. Eine 30-Jährige aus der Kernstadt Staufenberg war mit ihrem Audi S3 von Treis in Richtung Mainzlar unterwegs und kollidierte mit einer 43-jährigen Gießenerin, die am Ortseingang von rechts auf die Vorfahrtsstraße fuhr. 26 Feuerwehreinsatzkräfte aus Staufenberg und Allendorf/Lumda waren an der Unfallstelle.

Auch interessant