1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Staufenberg

Drachen, Bogenschießen und Planwagen

Erstellt:

gikrei_0608_dge_ogvtreis_4c
Die »Treis Guys« umrahmten das Sommerfest mit A-cappella-Gesang. Foto: Schuster © Schuster

Beim Sommerfest der Treiser Natur- und Vogelfreunde wurde den Gästen ein buntes Programm geboten.

Staufenberg (red). Spiel und Spaß gab es beim Sommerfest zum 50-jährigen Bestehen der Natur- und Vogelfreunde Treis auch für die kleinen Gäste.

Jugendwartin Elisa Becker hatte Spiele und Kinderschminken angeboten und das wurde sehr gut angenommen. Für die etwas Größeren bot der Auftritt der Treiser A-capella-Formation »Treis Guys« Unterhaltung. Wenn eine leichte Brise es zuließ, konnte man unter Anleitung einen Drachen steigen lassen, was zuweilen funktionierte und einen farbenprächtigen Anblick am Himmel bot. Zudem konnte sich, wer wollte, in der Kunst des Bogenschießens üben. Eine Planwagenfahrt mit dem ehemaligen Revierförster Wolf-Rüdiger Schäfer durch den nahe gelegenen Wald rundete das Programm ab. Schäfer gab auch Informationen zum Zustand des hiesigen Waldes, um den es derzeit infolge zurückliegender Sturmschäden, Trockenheit und Borkenkäferbefall nicht gut bestellt ist. Alle waren sich darin einig, dass die Feierlichkeiten sehr erfreulich verliefen. Ein Dankeschön richtete der Vorstand sei an die vielen helfenden Hände. Hervorzuheben sei hier einmal mehr das Engagement der Jugendlichen, das schon für die Natur- und Vogelfreunde Anlass sei, optimistisch in die Zukunft zu blicken.

Auch interessant