1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Staufenberg

Ein trockener Platz fürs Gefährt

Erstellt:

Von: Erika Scherer

gikrei_1709_dge_Kita_Dau_4c
Bürgermeister Peter Gefeller (r.) freute sich mit Eltern und Kindern über den gelungenen Kinderwagenunterstand an der Kita Buchenberg. Foto: Scherer © Scherer

Staufenberg (sle). Schon lange gab es bei Eltern den Wunsch nach einem regensicheren Kinderwagenunterstand auf dem Gelände der Kita Buchenberg in Daubringen.

Im Spätsommer 2021 griffen die Eltern zur Selbsthilfe und stellten einen Unterstand aus Holz auf, der dann abgeschliffen und grundiert wurde. In liebevoller Kleinarbeit der Elternteams -- ein Team begann im vergangenen Kindergartenjahr, ein anderes setzte die Arbeit im neuen Kindergartenjahr fort - entstand in ehrenamtlicher Arbeit eine aufgemalte Waldlandschaft, die ein richtiger Hingucker geworden ist.

Letzte Feinarbeiten wurden im Frühjahr 2022 ausgeführt. Jedes Kind hatte auch ein Holzmotiv gemalt, das an den bemalten Wänden befestigt wurde. Die Kinder der Kita »Am Buchenberg« freuten sich über den sehr hübschen Kinderwagenunterstand.

Sie bedankten sich bei allen Helfern für deren Engagement. Dank ging auch an die Firma Maurer Baudekoration aus Allendorf/Lda. und an Bauhaus in Gießen für Spenden in Form von Pinseln und Farben. Bürgermeister Peter Gefeller freute darüber, was man aus ein paar Brettern alles machen könne, »wenn jemand die Initiative ergreift, etwas anstößt und sich dann weitere Ehrenamtliche zur Verfügung stellen, um mit zu helfen«.

Er kündigte außerdem an, dass man die große Treppenanlage zum Kindergarten ganz entfernen werde, da sich eine Sanierung nicht rechne. Der damit frei gewordene Platz könne dann dem bereits vorhandenen Freigelände zugeschlagen werden.

Auch interessant