1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Staufenberg

Gefeller lädt zum Backhausfest für den guten Zweck

Erstellt:

Staufenberg (red). Für den kommenden Samstag, 21. Januar, hat Bürgermeister Peter Gefeller (SPD) ein Backhausfest in Mainzlar organisiert. Von 10 bis 14 Uhr gibt es leckeren, selbst gemachten Schmierkuchen.

Den Erlös aus dieser Veranstaltung wird den Staufenberger Kitas gespendet. Gefeller geht es darum, darum, die Backhäuser als ein wenig in Vergessenheit geratene Traditionsorte mit Leben zu füllen und sie gleichzeitig mit Spenden an soziale Einrichtungen zu verbinden.

Den Auftakt machte im November ein Fleischkäseverkauf vor dem Daubringer Backhaus. Der Erlös ging als Warenspende an die Gießener Tafel. Im Dezember hatte Gefeller gemeinsam mit dem Verein Papalala und der Ukrainehilfe von Boris Saizew auf dem Treiser Festplatz leckeren ukrainischen Schaschlik verkauft. Der Erlös von rund 1200 Euro ging direkt an die Ukrainehilfe.

Am 18. Februar gibt es das letzte Backhausfest in Staufenberg, allerdings - mangels Platz - mit Verkauf vor dem Staufenberger Stadtturm. Dort wird es Grillwürstchen und Schmalzbrot geben.

Den dortigen Erlös möchte Gefeller den Flutopfern im Ahrtal spenden, die aus seiner Sicht in den vergangenen Monaten ein wenig aus dem öffentlichen Fokus gerückt sind, obwohl dort noch so mancher kein richtiges Dach über dem Kopf hat.

Auch interessant