1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Staufenberg

In Treis wird am Wochenende Kirmes gefeiert

Erstellt: Aktualisiert:

Staufenberg (red). Nach zwei Jahren Pandemie-bedingter Pause freuen sich die Träser Muspretzer, dass endlich wieder Kirmes gefeiert wird.

Los geht es am Freitag, 1. Juli, mit dem Discoabend mit Dj Nintey. Als Special gibt es von 20 Uhr bis 21 Uhr eine »Happy Hour« mit vergünstigten Getränken und halben Eintritt. Am Kirmessamstag, 2. Juli, findet wieder ein großes Burschen- und Mädchenschaftstreffen statt. Musikalisch wird die Band »SoundsLike« einheizen. Los geht es um 20 Uhr.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Zeltgottesdienst mit Pfarrer Andreas Lenz. Der traditionelle Frühschoppen beginnt um 11.30 Uhr, um 13 Uhr starten die »Steigerwälder Knutschbären« durch. Es hat fast schon Tradition: In den Pausen lässt es sich Pfarrer Andreas Lenz nicht nehmen, zusammen mit seiner Band die Stimmung im Zelt zum Kochen zu bringen.

Auch für den Nachwuchs ist dieses Jahr mit dem Kinderschminken ab 14 Uhr etwas dabei. Außerhalb des Festzeltes wird es über das ganze Wochenende Fahrgeschäfte und diverse Kirmesbuden geben

Auch interessant