1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Staufenberg

Kleine Einlagen beleben Veranstaltungen

Erstellt: Aktualisiert:

Staufenberg (red). Im Rahmen des Dienstagsfrühstücks fand die Jahreshauptversammlung des im vergangenen Jahr gegründeten Vereins »Gemeinsam statt einfach ean Träs« für das Geschäftsjahr 2021 statt.

Vorsitzender Reiner Klein berichtete, dass nach der Gründung im Juli 21 Veranstaltungen stattfanden, die mit durchschnittlich über 30 Teilnehmern besucht waren. Die aktuelle Mitgliederzahl beträgt 55, man rechnet damit, in Kürze die 60er-Marke zu überspringen.

Eine Dank richtete Klein an das Küchenteam um die Vorstandsmitglieder Hanne Harbach und Jutta Pächthold sowie an Erwin Heyer, der für die Blumenschmuck und Deko verantwortlich zeichnet. Die Veranstaltungen lebendig machten immer wieder Gastbeiträge in Form von Anekdoten, Comedy-Einlagen, oft werde auch der ein oder andere Witz zum Besten gegeben.

Vorstand

Verabschiedet aus dem Vorstand wurde auf eigenen Wunsch innerhalb der Wahlperiode der stellvertretende Vorsitzende Gerhard Amend, für ihn rückt der seitherige Schriftführer Erwin Heyer nach, das Amt der Schriftführerin begleitet bis zum Ende der Wahlperiode Petra Amend.

Klein kündigte an, dass nach den kommenden zwei Frühstücksessions das nächste Mittagessen am 7. Juni unter dem Motto »Wäldchestag ean Träs« mit Schmierkuchen und Äppelwoi stattfinden werde. Auch ein Ausflug in ein sich in der Nähe befindlichen Ausflugslokal ist geplant.

Im kompletten Ferienmonat August pausieren die Veranstaltungen.

Auch interessant