1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Staufenberg

Mehrheitliches Votum für neue Jugendbeauftragte

Erstellt:

Von: Thomas Wißner

Staufenberg (twi). Drei Personalien wurden in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses in der Stadthalle rasch abgearbeitet.

Mehrheitlich der in der kommenden Woche zusammenkommenden Stadtverordnetenversammlung zur Annahme empfohlen wurde Susanne Pickenrock-Hindges als neue Jugendbeauftragte als Nachfolgerin von Marian Moldenhauer, die ihr Amt aus beruflichen Gründen niedergelegt hatte. Nachdem Hanspeter Gruber als ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter der Stadt Staufenberg ausgeschieden ist, hat mit Matthias Schick der bisherige Stellvertreter die Aufgaben übernommen. Die Stellvertretung bleibt derzeit noch unbesetzt.

Edgar Höres bleibt Ortsgerichtsschöffe

Diese Personalie wurde einstimmig empfohlen, wie auch Edgar Höres aus Treis als Ortsgerichtsschöffe für Treis. Höres war bereits zehn Jahre als Ortsgerichtsschöffe tätig und hat sich erneut für das Amt des Ortsgerichtsschöffen und als Vertreter des Ortsgerichtsvorstehers von Staufenberg II (Treis) beworben.

Auch interessant