1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Staufenberg

Varieté im Kulturcafé

Erstellt: Aktualisiert:

Staufenberg (red). Schon vor Jahren, als das Kulturcafé Daubringen noch in Planung war, träumten die Macher davon, dieses neue Kulturzentrum auch zu einem Ort für Kleinkunst und Varieté mit vielfältigem Programm an einem Abend zu machen. Am Samstag, 14. Mai, ab 20 Uhr wird der Traum nun Wirklichkeit: Es startet der erste Daubringer Varieté-Abend.

Künstler

Die Künstler kommen aus Reiskirchen, Staufenberg, Gießen, Bad Vilbel und Frankfurt, ein Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Comedy. Wenn der Schweizer Kellner Appenzeller gar versucht zu kochen, gelingt dies oft nur unter Mithilfe der Gäste. Wenn Kai Ahnung - mehr Gaukler als Magier - die Bühne betritt, ist der Name Programm. Judith »Juno« Nassing-Reith und Kai Ahnung sind ein ungleiches Duo, das sich aber vor allem über eines einig ist: die Begeisterung für Akrobatik.

»Treis Guys«

Die Akrobatikdarbietungen des »Theatro Artistico« wurde ausgezeichnet unter anderem mit dem Fachmedienpreis Akrobatik, dem ersten Platz beim internationalen Artistikfestival. Mit einer schwungvollen peppigen Choreografie werden Hiphop-Tänzerinnen vom Tanzstudio A aus Gießen die Gäste aus der Pause zurückholen, bevor die »Treis Guys« aus Staufenberg mit A-capella-Gesang die Gäste wieder durch das Programm begleiten. Wenn am Ende das Licht ausgeht, ist nicht Schluss, sondern Kai Ahnung präsentiert mit der Lichtperformance »Magic Lights« eine einzigartige Kombination aus Poi-Swinging-Kunst und High-Tech-Equipment.

Der Eintritt kostet 18 Euro, ermäßigt 12 Euro. Es gilt Maskenpflicht, 3G und Zuschauerbegrenzung auf 35 Personen. Reservierungen sind möglich per E-Mail an die adresse: karten@im-puls-staufenberg.de.

Auch interessant