1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Staufenberg

Volltreffer gelandet

Erstellt:

gikrei1701Portugal1_1701_4c_1
Fotograf und Autor Kay Maeritz gab angehenden Portugalurlaubern wertvolle Tipps. Foto: kba © kba

Staufenberg (kba). Der kulturpolitische Verein Impuls hat mal wieder einen Volltreffer gelandet. Am Samstag fand ein portugiesischer Abend im »Wohnzimmer« des Kulturcafés statt und die Karten waren bereits im Vorfeld sehr schnell ausverkauft.

Zur Einstimmung auf den Abend gab es landestypische Speisen wie Petiscos, zubereitet von der portugiesischen Daubringerin Mila (Maria Emilia Martins). Auch diese waren trotz eines großen Angebots ruckzuck verzehrt und auch der portugiesische Wein schien zu munden.

Somit gut eingestimmt, übernahm dann der Fotograf und Autor Kay Maeritz (Londorf) die Regie. Bekannt durch seine zahlreichen Reisereportagen und hochwertigen Bildbände.

Zwei Regionen liegen ihm besonders am Herzen: die iberische Halbinsel und Südostasien. Am Samstag berichtete er von seiner Reise durch das raue Portugal. Anschaulich entwarf er ein Bild von Land und Leuten, mit fundierten Informationen über Geschichte, Traditionen und Kultur, aufgelockert durch amüsante Anekdoten und persönliche Erlebnisse. Ein besonderes Augenmerk legte er auf interessante Wanderungen und gab nützliche Tipps.

Untermalt wurde dieser ansprechende Vortrag durch den Fado, Portugals wunderschöne, emotionsgeladene Musik. Die Multivisionsshow machte Appetit auf mehr: Viele Besucher sprachen davon, direkt danach ihren nächsten Portugalurlaub zu planen.

Auch interessant