1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Staufenberg

Vorlesetag an Staufenberger Goetheschule

Erstellt:

Staufenberg (red). Nach zwei Jahren Pandemie-bedingten Verzichts fand an der Goetheschule in Staufenberg endlich wieder der traditionelle Vorlesetag statt. Darüber freuten sich nicht nur die Kinder und Lehrkräfte, sondern auch Schulleiterin Bärbel Ockum: »Lesen ist eine unverzichtbare Kompetenz, die in allen Lebenssituationen benötigt wird und dazu noch ganz viel Spaß macht.

«

Hierfür wurden die Klassenräume der Füchse, der Koalas, der Lamas, der Fledermäuse und der Affen in gemütliche Leseräume umgestaltet und engagierte Vorleser eingeladen. Martin Koob vom Keller Theatre, Maren Kolkhorst vom BFZ, Sven Iffland von der Jugendhilfe in Staufenberg und Tanja Thorn lasen den Kindern über den gesamten Schulvormittag spannende Geschichten in den Klassenräumen vor. Auch die Schülerinnen und Schüler aus der 4. Klasse der Klassenlehrerin und Organisatorin des Vorlesetags, Simone Dornhöfer, kamen als Vorleser zum Zug und durften die Vorschulkinder aus dem Kindergarten Mäuseburg unterhalten.

Ein weiteres Highlight des Tages wurde den Kindern durch die CBES in Lollar geboten. Die Klassen 1 und 2 durften nämlich die große Mediothek erkunden und bekamen vor Ort von Birgitta Oschinski in einem Bilderbuchkino aus dem Fundus der Bücherei vorgelesen.

Auch interessant