1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Staufenberg

Vortrag von Konrad Görg im Kulturcafé

Erstellt: Aktualisiert:

Staufenberg (red). Am morgigen Dienstag, 19. Juli, findet um 19 Uhr Kulturcafé Daubringen ein Vortrag von Konrad Georg statt.

Der Kulturpolitische Arbeitskreis Staufenberg Impuls lädt zu diesem Event unter dem Motto: »Wir sind, was wir erinnern - Zwei Generationen nach Auschwitz - Ein Plädoyer für Pluralismus, Toleranz und Demokratie« ein. Zudem werden die Wanderausstellung »norma[l]l« zum Thema Diskriminierung und Rassismus sowie die Kooperative Ausstellung der Fächer Geschichte und Kunst, in der Schüler der Clemens-Brentano-Europaschule (CBES) Lollar die Zeit nach 1945 und die Aufarbeitung der NS-Zeit zusammenfassen, eröffnet.

Der Vortag wird von den Musikern Haylinh Park, (Bratsche), Heinrich Hoffmann (Klavier) und Peter Schmitt (Gitarre und Gesang) mit passend ausgewählter Musik umrahmt. Der Eintritt zum Vortrag und den Ausstellungen ist frei.

Auch interessant