1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Wettenberg

Abwechslungsreiches Programm für Jedermann

Erstellt: Aktualisiert:

Wettenberg (red). Nach zwei Jahren Zwangspause kann das Holz- und Technikmuseum Wettenberg am Sonntag, 15. Mai, (12 bis17 Uhr), wieder einen Dampf- und Gattertag (DuG) durchführen.

Im Wißmarer Holzerlebnishaus erwartet die Besucher wieder ein abwechslungsreicher Tag. Neben den Live-Vorführungen an Dampfmaschine (Baujahr 1937) und Sägegatter (Baujahr 1949) sowie individuellen Museumsrundgängen steht bei DuG-Frühjahrsveranstaltungen »Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)« im Mittelpunkt. Mit den Themen »Energie, E-Mobilität und Ladeinfrastruktur« beschäftigen sich EAM und die Stadtwerke Gießen (SWG). In diesem Kontext sind auch die beiden Fachvorträge (13 und 14.45 Uhr im Seminarraum 1.OG) zu sehen. Zur Unterhaltung der Kinder hat der HTM-Kooperationspartner Hessen Forst Spiele und Bastelbeschäftigung vorbereitet. Zudem ist Ponyreiten für die Kleinsten angesagt. Mit diesem umfassenden Angebot wird der DuG-Tag einmal mehr seinem Ruf als »Familientag« gerecht.

Unmittelbar neben dem Außengelände bietet das Mobile Impfteam des Landkreises Gießen zwischen 12 und 17 Uhr »Corona-Impfung ohne Voranmeldung« an. Weitere Informationen zum Dampf- und Gattertag unter www.holztechnikmuseum.de.

Auch interessant