1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Wettenberg

Männerchor neues Leben einhauchen

Erstellt: Aktualisiert:

Wettenberg (mav). Pandemiebedingt waren Veranstaltungen zum 175-jährigem Bestehen der Sängervereinigung »Germania-Eintracht« Wißmar bisher nicht möglich. Dieses Jahr regt sich nun die Hoffnung, etwas nachholen zu können. Auf dieser Hoffnung aufbauend planen die Verantwortlichen, dem Männerchor neues Leben einzuhauchen,

»Lust am Singen« heißt das Projekt des Männerchores. Mit leicht erlernbaren Liedern aus der Feder damaliger Komponisten und den Gründern der Männerchorszene soll geworben und die Lust am Singen geweckt werden. Der musikalische Bogen spannt sich dabei vom Volkslied bis zur Modernen.

Die musikalische Realisierung des Projekts wird der ehemalige Chorleiter Markus Schopf übernehmen. Die Idee trägt bereits Früchte und befreundete Sänger aus anderen Chören haben ihre Teilnahme bekundet. Alle interessierten Sänger und vor allem hierbei jene, deren Vereine aufgrund der Pandemie aufgelöst wurden, sind zur ersten Probe für Samstag, 12. März, ab 16 Uhr ins Vereinsheim »Sängereck« eingeladen. Die weiteren Proben finden dann im 14-tägigen Wechsel sonntags ab 10 Uhr und mittwochs ab 20.30 Uhr statt. Das Projekt mündet in einem Konzert am 10. September.

Auch interessant