+
Ein Bild des vermissten 91-Jährigen aus Bad Nauheim. Er ist wohlbehalten gefunden worden.

Fahndung

Bad Nauheim: Polizei hat gute Nachrichten zu Vermisstem

Am Donnerstag wird ein 91-Jähriger aus Bad Nauheim vermisst. Die Polizei hat nun gute Neuigkeiten.

+++ Update, 19.25 Uhr: Wie die Wetterauer Polizei mitteilte, ist der 91-Jährige aus Bad Nauheim heute Abend gefunden worden. Nach Informationen der Beamten geht es dem Bad Nauheimer gut.

91-Jähriger aus Bad Nauheim vermisst: Fahndung bisher ohne Erfolg

Erstmeldung vom 28.10.2021, 18.15 Uhr: Bad Nauheim – Seit mehreren Stunden sucht die Wetterauer Polizei nach einem 91-Jährigen. Wie die Polizei informierte, hatte der Bad Nauheimer heute (28.10.2021) Morgen seine Wohnung verlassen. Seitdem sei er nicht wieder zurückgekehrt. Der 91-Jährige ist dringend auf Medikamente angewiesen.

Da die Fahndung bislang nicht zum Erfolg führte, bittet die Wetterauer Polizei um Hinweise an die Polizeistation in Friedberg unter der Telefonnummer (06031) - 6010.

Täglich gibt es rund 200 bis 300 neue Vermisstenfälle in Deutschland, ebenso viele werden wieder als gelöst eingestuft. Rund die Hälfte der Fälle löst sich innerhalb einer Woche. Innerhalb eines Monats werden 80 Prozent der Vermissten gefunden. Nur 3 Prozent bleiben länger als ein Jahr vermisst. Das zeigt die Statistik des Bundeskriminalamtes zu Vermissten. Sollte eine Person nicht gefunden werden, läuft die Fahndung 30 Jahre lang weiter. Seit 11.08.2021 gibt es eine Vermisstenfahdnung nach einer 16-Jährigen aus Butzbach.

Das könnte Sie auch interessieren