1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Wetteraukreis

Tödlicher Unfall: Motorradfahrer kommt von Straße ab

Erstellt:

Von: Sebastian Richter

Auf der Landstraße zwischen Niederdorfelden und Karben kommt es zu einem tödlichen Unfall. (Symbolbild)
Auf der Landstraße zwischen Niederdorfelden und Karben kommt es zu einem tödlichen Unfall. (Symbolbild) © Boris Roessler/dpa

Bei einem Unfall auf einer Landstraße nahe Karben stirbt ein Mann. Die Polizei leitet Ermittlungen ein.

Karben – Ein 22-Jähriger ist bei einem Unfall im Wetteraukreis ums Leben gekommen. Der Mann wollte in der Nacht auf Samstag (28. Mai) ein Auto überholen und habe dabei die Kontrolle über sein Motorrad verloren, wie die Polizei berichtet.

Der Unfall ereignete sich gegen 0.15 Uhr auf der Landstraße zwischen Niederdorfelden (Main-Kinzig-Kreis) in Richtung des Karbender Stadtteils Rendel (Wetteraukreis). Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der 22-Jährige noch an der Unfallstelle.

Tödlicher Unfall im Wetteraukreis: Ermittlungen laufen

Die Staatsanwaltschaft berief einen Gutachter zum Unfallort. Die genauen Hintergründe sind noch unklar, die Ermittlungen laufen. An der Honda CBR 650 entstand ein Totalschaden.

Erst wenige Tage zuvor kam ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Ortenberg im Wetteraukreis ums Leben. (spr)

Auch interessant