1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Digital

GTA 6 Mega-Leak: Rockstar Games äußert sich offiziell – das sagen die Entwickler

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

Strauss Zelnick und ein Logo Mock-Up für GTA 6
GTA 6 Mega-Leak: Rockstar Games äußert sich offiziell – das sagen die Entwickler © GTA Forums: gtamann123/Rockstar Games (Montage)

Am 18. September wurden knapp 90 Clips mit Gameplay-Material zu GTA 6 geteilt. Nun gab Entwickler Rockstar Games ein offizielles Statement zum Vorfall ab.

New York – Es ist der wohl größte Leak in der Gaming-Geschichte bis jetzt. Am Sonntag, dem 18. September 2022, luden Unbekannte Videomaterial zu GTA 6 ins Internet. Fans stürzten sich sofort auf die 90 Videos, die Einblick in erstes Gameplay-Material boten. Nun hat sich auch Entwickler Rockstar Games offiziell zum Vorfall zu Wort gemeldet.
ingame.de berichtet, welches Statement Rockstar Games zum GTA 6 Mega-Leak abgegeben hat.

Zu GTA 6 wurde am 18. September der wohl größte Leak der Gaming-Geschichte veröffentlicht. Ein Insider bestätigte, dass der GTA 6 Mega-Leak echt ist. Daran gab es aber auch vor der Bestätigung kaum Zweifel, denn bei über 90 Videoclips müsste sich ein Troll schon sehr viel Zeit und Mühe gegeben haben, um das alles zu faken.

Auch interessant