1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Abschluss des Mittelhessen Cup

Erstellt:

Von: Timo Weckmann

Gießen (twr). Eine sehr harmonische Abschlussveranstaltung erlebten die rund 100 anwesenden Läufer in der Turnhalle der TSF Heuchelheim bei der Siegerehrung des Mittelhessen Cup 2022. Eine Resonanz, mit der die gastgebende Mittelhessen-Cup GbR, ein Zusammenschluss aus zwölf Laufveranstaltern aus der Region, sehr zufrieden war.

Bei gutem Essen konnten die Läufer in gemütlicher Runde über das Laufen fachsimpeln und gleichzeitig ihre besten Akteure der Saison feiern. Die Siegerpräsente bestehend aus Wein, Traubensaft und Pokalen, waren in diesem Jahr individuell zusammengestellt worden. Zu einem kurzweiligen Abend trug auch ein buntes Rahmenprogramm mit einer Tombola und einem Fachvortrag des Wettenberger Motivationstrainers Gregor Kuhn bei.

Auch in diesem Jahr kam lediglich der in die Wertung, der auf den Wettkämpfen von 10 bis 30 Kilometern zwischen Biedenkopf und Garbenteich mindestens fünf Teilnahmen vorzuweisen hatte. Trotz noch vereinzelter Corona-Einschränkungen erreichten dies rund 1100 Läufer.

Die neue Laufsaison des Mittelhessen Cup ist bereits gestartet. Auch sie besteht wieder aus 12 Wettbewerben. Nachdem die Traditionsveranstaltung in Lich nicht mehr ausgetragen wird, nimmt der MTV Gießen mit seinem Adventslauf deren Platz ein. Der ging bereits über die Bühne.

Weitere Informationen zum Mittelhessen Cup unter: www.mittelhessen-cup.de

Auch interessant