Alipour muss gehen

Steinbach (red). Der TSV Steinbach Haiger hat Cheftrainer Adrian Alipour am Donnerstagmittag mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Der 43-Jährige war seit Juli 2019 für den Fußball-Regionalligisten tätig. Bis ein Nachfolger gefunden ist, wird Co-Trainer Hüsni Tahiri den Tabellenfünften betreuen und erstmals heute beim Auswärtsspiel in Walldorf in der Verantwortung stehen.

»Ungeachtet der Tabellensituation sehen wir in der sportlichen Entwicklung der Mannschaft keinen Fortschritt. Daher haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen. Trotzdem hatten wir mit Adrian Alipour eine überaus erfolgreiche Zeit. Dafür bedanken wir uns «, so Vorstandssprecher Roland Kring.

Das könnte Sie auch interessieren