1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Altenburg ist Hallenmeister

Erstellt:

Alsfeld (lh). Die SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod ist Alsfelds Fußball-Hallenmasters-Sieger 2023. Der Kreisoberligist setzte sich in einem packenden Finale gegen Gruppenligist Spvgg. Leusel allerdings erst im Sechsmeterschießen mit 3:2 durch, nachdem es nach regulärer Spielzeit 1:1 gestanden hatte. Dass sich beide Lokal-Rivalen somit unter dem Hallendach auf einem Niveau befinden, unterstrich auch das Duell in der Gruppenphase, in dem beide ebenfalls aufeinandergetroffen waren und sich ebenfalls Unentschieden getrennt hatten.

Damit geht nicht nur der Wanderpokal zur SGAES, sondern auch noch 500 Euro, ein weiterer Pokal sowie ein Ball. Leusel durfte immerhin noch 300 Euro einstreichen. Rang drei sicherte sich der Lauterbacher Gaststarter FSG Vogelsberg, der sich im »kleinen Finale« gegen Kirtorf durchsetzte.

Zum Abschluss setzte sich der positive Zuschauertrend fort: Allein am Finaltag pilgerten knapp 600 Zuschauer in die Alsfelder Großsporthalle, womit die Gesamtzuschauerzahl auf über 3000 Fans anstieg.

Auch interessant