1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Am sportlichen Tiefpunkt

Erstellt:

Bamberg (dpa). Der einstige Basketball-Serienmeister Brose Bamberg ist vorläufig am sportlichen Tiefpunkt angekommen. Nach der 78:81-Niederlage der Oberfranken gegen den Kosovo-Vertreter Golden Eagle Ylli bat Trainer Oren Amiel öffentlich um Verzeihung. »Es war ein peinlicher Auftritt und ich möchte mich bei den Fans entschuldigen. Das ist nicht das, was wir ihnen zeigen wollen«, sagte der Coach nach der enttäuschenden Niederlage im Fiba Europe Cup.

Amiel setzte nach der Pleite vor eigenem Publikum zu einer Art Generalkritik an. »Wir spielen nicht gut, sind nicht mal ansatzweise auf dem Level, auf dem wir sein müssten.«

Auch interessant