1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Amin Younes: Vertrag aufgelöst

Erstellt: Aktualisiert:

Frankfurt (pep). Erster Abgang im Winter: Nach monatelangen Irritationen und einigen geplatzten Verhandlungen haben Amin Younes und die Frankfurter Eintracht den ursprünglich bis Sommer laufenden Vertrag aufgelöst. Dementsprechend endet auch der Leihvertrag mit dem SSC Neapel vorzeitig. Younes, der seit September freigestellt war. wechselt nach Saudi-Arabien zu al Ettifaq in Dammam.

Sportvorstand Markus Krösche: »Seit vergangenem Herbst haben alle Beteiligten an einer gemeinsamen Lösung gearbeitet - und nun eine Einigung erzielt, die für alle Seiten zufriedenstellend ist: Für den Spieler, Neapel und nicht zuletzt Eintracht Frankfurt. Wir wünschen Amin viel Glück für die Zukunft.«

Auch interessant