1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

BBA erobert Tabellenspitze

Erstellt:

gispor291122-bba_291122_4c
Christian Mann und das NBBL-Team der BBA Gießen 46ers lässt insbesonderer dank einer starken Defense das Team Südhessen hinter sich. Foto: Friedrich © Friedrich

Gießen (jsg). Die Basketball-Akademie Gießen 46ers sind neuer Tabellenführer der NBBL-Gruppe B West. Mit dem 90:74-Erfolg über das Team Südhessen überflügelten die Mittelhessen ihren südlichen Rivalen mit dem gewonnenen direkten Vergleich. Jon Ukaj war mit 16 Punkten erfolgreichster Werfer.

BBA Gießen 46ers - Team Südhessen 90:74: Die Gäste hatten durch einen Fastbreak die erste kleine Führung von 9:17 erspielt und Gießen Probleme gegen pressende Verteidigung. Nach bereits acht Ballverlusten fing sich das Team von Sherman Lockhart jedoch und Lorenz Kohl brachte es mit zwei Dreiern zum 20:17-Viertelstand. Zwar streute Detwan Andrews einen sehenswerten Dreier ein, dieser war aber nur einer von zwei Körben der Mittelhessen in den ersten fünf Minuten des zweiten Durchgangs. An der Freiwurflinie übernahmen in der Folge die Weiterstädter wieder die Führung.

Nach dem 38:39 zur Halbzeit legte Gießen defensiv an Intensität zu. Durch den Drang zum Korb und einige erfolgreiche Würfe nach Offensivrebounds brachten sich die Gießener nach drei Vierteln mit 62:54 in Front. Die Nachwuchs-46ers kamen zu Beginn des Schlussabschnitts nicht zu guten Abschlüssen, verhinderten aber auf der anderen Seite durch enge Bewachung der Gegner auch ein Schmälzen des Vorsprungs. Zunächst war es Ukaj, der mit Zug zum Korb den Gastgebern Punkte brachte, ehe David Sann mit zwei Dreiern den Abstand zweistellig machte.

»Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Wir hatten in der ersten Halbzeit noch Probleme, unseren Rhythmus zu finden. Aus unserer guten Defensive erzielten wir dann einfache Punkte, aber haben uns auch im Setplay gute Würfe erspielt«, freute sich Lockhart über den 90:74-Erfolg.

BBA Gießen 46ers: Ukaj (16), Herget (14), Andrews (14), Mann (11), Sann (11), Heyne (8), Kohl (8), Lindenstruth (8), Chromik.

Auch interessant