1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Corona bremst HSG Pohlheim aus

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (mcs). Nach fast einem Monat ohne Punktspiel hätte die HSG Pohlheim die Hauptrunde in der Nordstaffel der Männerhandball-Oberliga am Freitagabend mit dem Auswärtsspiel beim TSV Vellmar beenden sollen.

Hätte beenden sollen, denn wie so oft bei Partien in den letzten Wochen hat das Coronavirus diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aufgrund mehrerer positiver Fälle beim Team von Trainer Andi Lex kann die Partie zum geplanten Zeitpunkt nicht stattfinden.

Auch interessant