1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Dinler verlässt FSV Fernwald

Erstellt:

Fernwald (bir). Am letzten Sonntag noch Torschütze beim 1:3 seines FSV Fernwald im Hessenliga-Duell bei Eintracht Stadtallendorf, jetzt ist er weg. Ceyhun Dinler wechselt kurz vor Ende der Wechselfrist zum Fußball-Verbandsligisten VfB Marburg. »Wir waren sehr überrascht«, bedauert FSV-Coach Daniyel Bulut den Weggang des 28-jährigen Abwehrspielers. »Ich habe eine neue Herausforderung gesucht und hatte in Marburg mit Trainer Fabio Eidelwein und Co-Trainer Andre Weinecker gute Gespräche«, begründet Dinler den Wechsel und betont:

»Ich bin im Guten vom Verein gegangen.«

Auch interessant