1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Dritter Neuzugang für TSG Leihgestern

Erstellt: Aktualisiert:

Linden (red). Kurz vor Beginn der Aufstiegsrunde meldet Frauenhandball-Oberligist TSG Leihgestern einen weiteren Neuzugang, der zudem ab sofort spielberechtigt ist. Die 19-jährige Emilia Prauss hat sich nach eineinhalbjähriger, verletzungsbedingter Handballpause der TSG angeschlossen.

Die Rückraumspielerin studiert in Gießen und hat zuvor als 17-Jährige für die SG Kirchhof, für die sie seit 2008 in der Jugend spielte, im Oberliga-Juniorteam gespielt und zählte auch zum Kader des einstigen Zweitliga-Teams. »Emilia ist total sympathisch, passt gut ins Team und wird sicher schnell reinkommen. Handballerisch hat sie dank guter Ausbildung gute Ansätze. Körperlich wird sie in den nächste Wochen zulegen und sich schnell wieder an den Handball gewöhnen«, sagt Leihgesterns Trainerin Jonna Jensen.

Auch interessant