1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Dunkelheits-Urteil

Erstellt:

Gießen (woo). Das Verbandssportgericht hat die Partie des FC Gießen gegen den SC Münchholzhausen/Dutenhofen in der Gruppenliga der Frauen, die der Schiedsrichter am 15. Oktober wegen einbrechender Dunkelheit beim Stand von 4:0 für den FC in der 78. Minute abgebrochen hatte, als Sieg für Gießen gewertet. Die drei Punkte wurden dem FC in der Tabelle aber noch nicht gutgeschrieben, da Münchholzhausen/Dutenhofen Einspruch gegen das Urteil eingelegt hat.

Nun muss sich die nächsthöhere Instanz mit dem Fall beschäftigen. Klassenleiterin Ute Maaß rechnet mit einer Entscheidung vor der Winterpause, die Ende November beginnt.

Auch interessant