1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Durchwachsener Start für RSV-Duo

Erstellt:

Gießen (red). Einmal bei den Größeren mitmischen - ein Gedanke, den jeder aus seiner Jugendzeit kennt. So auch die U17-Radballer des RSV Krofdorf-Gleiberg, die am vergangenen Wochenende zum ersten Spieltag zur Hessenmeisterschafts-Qualifikation auf das Krofdorfer Parkett rollten.

Den Auftakt verschliefen Noah Abel und Moritz Möwes aber deutlich, gegen den Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft aus Naurod bekam das RSV-Duo mit 0:5 gehörig auf die Mütze. Im weiteren Verlauf des Tages kamen die beiden Krofdorfer aber immer besser in die Gänge und steigerten sich kontinuierlich. So gestalteten Abel/Möwes die folgenden Begegnungen offener, mussten gegen Eberstadt (2:5) aber dennoch viel Lehrgeld zahlen. Erst in den beiden abschließenden Begegnungen gegen Baunatal (9:0) und Ginsheim (5:1) wurden klare Siege eingefahren.

Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen rangiert das RSV-Duo somit vorerst auf Rang vier von acht Mannschaften.

Auch interessant