FC Gießen holt Ali Ibrahimaj

  • schließen

GIESSEN - (rd)Ali Ibrahimaj heißt der nächste Neuzugang des FC Gießen. Wie der Regionalligist auf seiner Facebook-Seite vermeldete, kommt der 29-jährige Deutsch-Albaner, der im offensiven Mittelfeld und auf der rechten Außenbahn zuhause ist, vom Drittligisten KFC Uerdingen, wo er in dieser Saison fünf Partien bestritten hat. Zuvor hatte Ibrahimaj, der in der Jugend des FSV Mainz 05 ausgebildet wurde, beim SV Sandhausen Zweitligaluft geschnuppert.

Auch dieser Transfer wurde "dank eines externen Sponsors realisiert", heißt es seitens des FCG.

Das könnte Sie auch interessieren