1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Frankenbach zieht zurück

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Uwe Weichsel

Gießen (uwei). Aus der Verbandsliga zurückgezogen haben sich die Tischtennis-Damen der Spvgg. Frankenbach. »Wir halten es aufgrund der derzeitigen Coronalage für unverantwortlich zu spielen, zumal der Main-Kinzig-Kreis sogar fast doppelt so hohe Inzidenzen aufweist«, erklärt Nicole Schmidt zum Rückzug ihres Teams.

Die Frankenbacher Mannschaftsführerin hat für sich persönlich die Entscheidung getroffen, derzeit nicht mehr an weiteren Spielen teilzunehmen. »Leider können wir deshalb keine Mannschaft mehr stellen, sodass wir diese abmelden mussten«, so Schmidt.

Auch interessant